Ihr seid unsere wahren Helden.

Landwirtin und Landwirt bei Wanderhuhn kümmern sich um alles. Tier und Landschaft stehen gemeinsam im Vordergrund, denn die Landwirtin weiß, wie reich wir durch die Natur beschenkt werden.
Da geht es nicht nur ums Eierlegen.

Wanderhuhn steht eben nicht nur fürs Eierverkaufen, das verrät unter anderm das Gütesiegel Tier- und Landschaftspflege. Jeder Landwirt hat seine eigene Packstelle. Wir arbeiten somit der allgemeinen Transportunlogik entgegen, bei der alle Eier zuerst bei einer einzigen Riesenpackstelle zusammengeführt wird, um anschließend wieder österreichweit verteilt zu werden. Kurze Wege, das zählt bei uns. Und kleine Strukturen machen das möglich.

Die Chronologie der Eier.

Unsere täglichen Helden:
1. Denk in Moosbach (oö), 2015
2. Hofman in Burgkirchen (oö), 2016
3. Priewasser in Weng (oö), 2016
4. Sperl in Gilgenberg (oö), 2016
5. Zauner in Natternbach (oö), 2017
6. Zauner in Kopfing (oö), 2017
7. König in Neuhofen (nö), 2017
8. Gölzner in Enns (oö), 2017
9. Hofer in St.M.a.d.P. (oö), 2018
10. Strobl in Andorf (oö), 2018

Deine Mithilfe ist wichtig - Jedes Ei zählt! Und jeder kann etwas verändern. Ja, du kannst etwas bewirken. Und wenn es nur daran liegt, dass du im Supermarkt unsere Eier erwirbst. Die dicksten im Regal. Schenk uns dein Vertrauen. Wir wissen, dass dies in der heutigen Zeit ein bisschen schwer fällt. Aber trau dich, du wirst begeistert werden! Wir haben eine Revolution gestartet. Eine, die Sinn macht. Unser Ziel ist es, dass Prozesse wieder ineinander greifen...

Du möchtest auch zur Familie gehören?

Schreib uns hier.